Die Willkommensklasse

Meine tägliche Arbeit als Klassenlehrer einer IVK (Internationalen Vorbereitungsklasse) ruft häufig Unverständnis hervor und wird mit völlig falschen Vorstellungen verbunden. Auch meine Schüler sehen sich dauerhaft mit Vorurteilen konfrontiert, die ihnen definitiv nicht entsprechen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, dass wir als Projekt für das Schuljahr 2014/2015 ein Computerspiel erstellen wollen, dass sich mit dem eigentlichen Alltag von Schülern in einer IVK befasst. Dieser unterscheidet sich nämlich nicht besonders stark von dem Alltag anderer Schüler.
Zum Beginn des Schuljahres 2015/2016 wird es eine separate Internetseite mit Informationen zu unserem Spiel, das wir nach und nach mit weiteren Inhalten füllen wollen, geben. Wir hoffen so, die Angst vor Kindern aus IVKs zu mindern. Denn die Kinder tragen weder die Schuld an ihrem Schicksal, noch unterscheiden sie sich von in Deutschland aufgewachsenen Kindern.


Diese Arbeit stammt aus dem Jahr: 2015